PROFIL

jennifer_braun_fotografie

Jennifer Braun
Die 1982 geborene Fotografin Jennifer Braun studierte an der Fachhochschule Dortmund Fotografie, wo sie 2010 mit ihrer Diplomarbeit „Mora“ abschloss.

Während ihres Studiums in Dortmund und eines Auslandaufenthaltes an der Universidad de Guanajuato – Escuela de Diseño in Mexiko beschäftigte sie sich mit der Inszenierung von Landschaften und Räumen. Diese Auseinandersetzung führte zu spannenden Aufnahmen temporärer Stadien, wie dem Inneren und dem Äußeren, dem Sichtbaren und Unsichtbaren. Das Verhältnis von Raum und Zeit, sowie die verschiedenen Formen von Licht und Materialität, bilden in Ihrem Kontrast zueinander ein Spannungsverhältnis, welches das Herzstück ihrer Arbeiten ist.

Ihre poetischen Fotoserien wurden bereits in Deutschland, Polen, USA und Italien ausgestellt und in verschiedenen Medien publiziert. Sie lebt in Köln und arbeitet sowohl an freien Projekten, wie auch im Bereich der angewandten Fotografie.

Jennifer Braun
Jennifer Braun, born in 1982, studied photography at the Dortmund University of Applied Sciences and Arts and gained her diploma in 2010 with her thesis „Mora“.

During her studies in Dortmund and her exchange semester at the Universidad de Guanajuato – Escuela de Diseño in Mexico, she focused on different ways of staging landscapes and spaces. The processes of close examination of these settings let to fascinating depictions of temporary, volatile states, such as the inner and outer sphere, the visible and the invisible. Space and time as well as different forms of light and materiality in their complex relationships build up a certain kind of tension through their contrasting characteristics, which forms the central core of Jennifer Braun’s work.

Her poetic photo series were shown in Germany, Poland, Italy and the USA and were also published in different media. She is living in Cologne, Germany, and engages in free-shape work as well as in the realm of applied photography.

 

Ausstellungen/Exhibitions (Selection)
2014 I Dortmund, galerie 143, »Raumrauschen«
2013 I Bayreuth, SÜBKÜLTÜR im Forum Phoinix, »Mora«
2013 I Wiesbaden, Wiesbadener Fototage, Galerie Lichtbild, »Mora«
2012 I Dortmund, galerie 143, »Mora«
2012 I San Francisco, USA, Studio 17 Gallery, »Brama 11«
2012 I Büdelsdorf, NordArt, Kunstwerk Carlshütte, »Mora«
2011 I Gdansk, Polen, NARRACJE – Installations and Interventions in Public Space, »Brama 11«
2011 I Berlin, Vattenfall, Wärme – Einblicke in den Vattenfall Fotopreis, »Mora«
2010 I Dortmund, Fachhochschule Dortmund, SCHAURAUM4, »Mora«
2010 I Dortmund, U – Zentrum für Kunst und Kreativität, »still«
2008 I Venice, Italien, InParadiso, Biennale Garderns, Arte Laguna, »Gezeiten«
2008 I Dortmund, Berswordt-Halle, in Dortmunder Parks, »einundzwanzig zweiundzwanzig«
2007 I Düsseldorf, Kunstverein Brause, »Alter Ego«

Leave a reply