Rezept // Maibowle

Endlich Mai. Endlich Maibowle. Endlich wieder frischer Waldmeister. Also raus in den Wald und frische Blätter für die Maibowle sammeln. Hier mein frischer Rezeptvorschlag für die Bowle. Die nächste Party kann also kommen:

ZUTATEN Waldmeister-Bowle
3 Handvoll frischen Waldmeister (ohne Blüte)
3 EL Zucker
2 Flaschen trockenen Weißwein
2 Bio-Limetten
1 Flaschen gekühlten Porsecco
1 Flasche gekühltes Mineralwasser

Zubereitung:
Den Waldmeister waschen, zwischen Küchenpapier trocken tupfen. Mit Zucker bestreuen und über Nacht stehen lassen.
Am nächsten Tag die Waldmeisterblättchen mit einer halben Flasche Wein übergießen und 15 Minuten ziehen lassen.
Die Limetten heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Limettenscheiben in ein Bowlengefäß geben. Den Waldmeisterwein durch ein Sieb gießen, mit Waldmeistersirup verrühren und über die Limettenscheiben gießen. Zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
Die Bowle mit dem restlichen Weißwein, dem Prosecco und dem Mineralwasser auffüllen und gut gekühlt servieren.

Rezeptfoto

Share Post :

More Posts