JENNIFER BRAUN Fotografin in Köln

Jennifer Braun Fotograf
Das Zusammenspiel all seiner Sinne beeinflusst die Wahrnehmung des Menschen. Fotografie ist allerdings auf einen einzigen Sinn beschränkt: Das Sehen. Jennifer Braun sieht ihre Aufgabe darin, mit ihrer People- und Foodfotografie visuell ein komplexes, vielschichtiges Ganzes zu erzeugen. Natürliche Kompositionen aus Licht und Arrangement sollen den Charakter des Objekts – ob Mensch oder Essen – für den Betrachter erlebbar machen. Dabei nutzt sie alle Facetten von Tages- und Blitzlicht und setzt auf klare, aufgeräumte Bilder. Nichts soll vom Wesentlichen, vom Moment, von den Emotionen ablenken.

Die 1982 geborene Fotografin Jennifer Braun lernte ihr Handwerk bei einer Ausbildung zur Werbefotografin in der Agentur Riegg & Partner. Hier kam sie erstmals mit Foodfotografie in Berührung. Später folgte ein Fotografiestudium an der Fachhochschule Dortmund, wo sie 2010 mit ihrer Diplomarbeit mit dem Titel „Mora“ abschloss. Während des Studiums konzentrierte sie sich auf die Inszenierung von Landschaften und Räumen, was sie bei einem Auslandsaufenthalt an der „Universidad de Guanajuato – Escuela de Diseño“ in Mexiko weiter vertiefte. Nach dem Studium erweiterte sie ihr fotografisches Spektrum und begann als freier People- und Foodfotograf zu arbeiten.

Kommunikation ist für Jennifer Braun das verbindende Element zwischen People- und Foodfotografie. Menschen sprechen. Menschen essen. Menschen sprechen beim und über Essen. People- und Foodfotografie bilden für Jennifer Braun eine logische Einheit, weil Menschen, Essen und Kommunikation untrennbar miteinander verbunden sind.

Vita
seit 2005 Freiberufliche Tätigkeit als Fotografin mit Schwerpunkt Foodfotografie und Peoplefotografie in Köln und Umgebung
2006 – 2007 Auslandssemester Mexiko Universidad de Guanajuato – Escuela de Diseño, Schwerpunkt Grafikdesign
2004 – 2010 Fachhochschule Dortmund – University of Applied Sciences and Arts,
Studium Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie, Diplomabschluss Fotodesign
2001 – 2004 Riegg & Partner Werbeagentur, Ausbildung zur Werbefotografin

Lehrtätigkeit
2013 – 2015 Dozentin für Fotografie an der Sommerakademie auf Gut Rosenberg/Akademie für Handwerksdesign

Ausstellungen/Exhibitions (Selection)
2016 Berlin, Kunst im Taut Haus, »Raumrauschen«
2014 Dortmund, galerie 143, »Raumrauschen«
2013 Bayreuth, SÜBKÜLTÜR im Forum Phoinix, »Mora«
2013 Wiesbaden, Wiesbadener Fototage, Galerie Lichtbild, »Mora«
2012 Dortmund, galerie 143, »Mora«
2012 San Francisco, USA, Studio 17 Gallery, »Brama 11«
2012 Büdelsdorf, NordArt, Kunstwerk Carlshütte, »Mora«
2011 Gdansk, Polen, NARRACJE – Installations and Interventions in Public Space, »Brama 11«
2010 Dortmund, Fachhochschule Dortmund, SCHAURAUM4, »Mora«
2010 Dortmund, U – Zentrum für Kunst und Kreativität, »still«
2008 Venice, Italien, InParadiso, Biennale Garderns, Arte Laguna, »Gezeiten«
2008 Dortmund, Berswordt-Halle, in Dortmunder Parks, »einundzwanzig zweiundzwanzig«
2007 Düsseldorf, Kunstverein Brause, »Alter Ego«

Zusammen mit meiner Kollegin Annika Feuss widmen wir uns mit SPEISENRAUM der kulinarischen Fotografie. Wir haben uns auf Foodfotografie und Interieurfotografie für die Gastronomie spezialisiert. Mehr Bilder finden Sie unter www.speisenraum.de